Streit vor Renninger Discounter Kloppen statt shoppen – heftiger Streit um Einkaufswagen

Streit um Einkaufswagen: In Renningen sind deswegen zwei Männer heftig aneinandergeraten Symbolbild). Foto: Eibner-Pressefoto/Eky Eibner
Streit um Einkaufswagen: In Renningen sind deswegen zwei Männer heftig aneinandergeraten Symbolbild). Foto: Eibner-Pressefoto/Eky Eibner

Wenn Männer einkaufen: In Renningen sind zwei Herren beim Streit um einen Einkaufswagen heftig aneinandergeraten.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Renningen - Dass Einkaufen für Männer mitunter zu einer Stresserfahrung werden kann, ist allgemein bekannt. Schon vor einigen Jahren belegte eine Studie der Uni Bielefeld, dass die nervliche Belastung shoppender Männer mitunter an den Stresslevel von Kampfpiloten heranreichen kann.

Möglicherweise war dies auch der Auslöser für einen Streit, der sich am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters der Industriestraße in Renningen ereignet hat. Wie die Polizei berichtet, hatten sich zwei Männer um den mutmaßlich letzten verfügbaren einen Einkaufswagen gestritten. Der Disput ist so sehr eskaliert, dass es am Ende zu gegenseitigen Körperverletzung kam. Laut Polizeibericht zogen sich der 57-Jährige und der 47-Jährige jedoch nur leichte Verletzungen zu. Beide werden jetzt wegen Körperverletzung angezeigt.




Unsere Empfehlung für Sie