Ein Mann stürzt in der Stuttgarter Königstraße und ein vermeintlicher Helfer nutzt die Situation schamlos aus. Jetzt fehlt die Umhängetasche des Opfers – und die Polizei sucht Zeugen.

Ein Unbekannter hat in der Stuttgarter Königstraße einen 75 Jahre alten Mann bestohlen, der zuvor gestürzt war und Hilfe benötigte. Wie die Polizei berichtet, wurde dem Senior am Samstag kurz nach 15 Uhr schwindelig und er stürzte.

Mehrere Passanten kamen ihm zur Hilfe, wobei einer der vermeintlichen Helfer die Situation offenbar ausnutzte und die graue Leder-Umhängetasche des Mannes stahl. Zu der tatverdächtigen Person kann das Opfer keine Angaben machen. Zeugen, insbesondere die Passanten, die dem Mann halfen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07 11/89 90 32 00 zu melden.