Stuttgart 21 Baugruben 22/25

Von  

Auch am entgegengesetzten Ende der Talquerung fährt schweres Gerät auf. In der Planung heißen die Gruben westlich und östlich der Willy-Brandt-Straße 22 und 25. Das auf der Parkseite liegende Baufeld hängt auch mit der Verlegung der Stadtbahn-Haltestelle Staatsgalerie zusammen. Dort wird an einer Behelfsbrücke gebaut, über die künftig ein Teil des B-14-Verkehrs rollen soll. Im April kommenden Jahres will die Bahn dort mit dem Aushub beginnen. Zu diesem Zeitpunkt sollen auf der anderen Straßenseite die Bagger bereits einen Monat lang an der Baugrube 25 arbeiten, die den Übergang zu den Tunnels auf die Filder und ins Neckartal markiert.

Kopfbahnhof