Stuttgart-Bad Cannstatt 22-Jährige in Unterführung sexuell belästigt

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Bernd Settnik
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Bernd Settnik

Eine 22-Jährige ist am Mittwochnachmittag in einer Unterführung in Bad Cannstatt unterwegs, als sie von einem Unbekannten sexuell belästigt wird. Die Polizei sucht Zeugen.

Digital Unit: Matthias Kapaun (kap)

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Mittwochnachmittag in Bad Cannstatt eine 22 Jahre alte Frau sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war die 22-Jährige gegen 13.50 Uhr in der Bahnhofsunterführung in der Nähe des Martin-Mayer-Stegs unterwegs, als der unbekannte Täter vom Gleis zwei kommend ebenfalls in die Unterführung lief. Dort bemerkte er die junge Frau und öffnete sogleich seine weit geschnittene Jacke. Das Glied des Mannes ragte dabei offenbar aus dem Hosenschlitz. Der Unbekannte schaute dabei die Frau an und entfernte sich anschließend in Richtung Wilhelmsplatz.

Die 22-Jährige beschreibt den Mann wie folgt: Circa 1,65 Meter groß mit einem dunklen Teint. Er trug eine dunkelblaue Jacke und hatte einen größeren grauen Rucksack dabei. Außerdem machte er einen ungepflegten Eindruck. Die Polizei bittet Zeugen und weitere Geschädigte, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie