Stuttgart-Bad Cannstatt 61-jähriger Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich schwer

Rettungskräfte brachten den verletzten Fahrer ins Krankenhaus (Symbolbild). Foto: dpa/Andreas Gebert
Rettungskräfte brachten den verletzten Fahrer ins Krankenhaus (Symbolbild). Foto: dpa/Andreas Gebert

Ein Pedelec-Fahrer stürzt in einem Kreisverkehr beim Versuch, ein Handzeichen zu machen.

Volontäre: Katrin Maier-Sohn (kms)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Ein 61 Jahre alter Mann ist am Mittwoch in Stuttgart-Bad Cannstatt mit seinem Pedelec gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Laut Polizei fuhr der Mann kurz nach 11 Uhr mit seinem Rad im Kreisverkehr in der Daimlerstraße und wollte diesen in Richtung Waiblinger Straße verlassen.

Als er ein Handzeichen gab, soll er die Kontrolle über sein Rad verloren haben und gestürzt sein. Rettungskräfte versorgten den Mann und brachten ihn dann in ein Krankenhaus.




Unsere Empfehlung für Sie