Stuttgart-Bad Cannstatt VW prallt gegen Baum

Der VW-Polo nach dem Unfall in Bad Cannstatt. Foto: SDMG 6 Bilder
Der VW-Polo nach dem Unfall in Bad Cannstatt. Foto: SDMG

Eine VW-Fahrerin knallt mit ihrem Auto in der Brenzstraße in Stuttgart-Bad Cannstatt gegen einen Baum. Die genau Ursache des Unfalls konnte die Polizei noch nicht ermitteln.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Ein Verkehrsunfall mit etwa 10.000 Euro Schaden hat sich am Freitagmittag in der Brenzstraße in Stuttgart-Bad Cannstatt ereignet.

Laut Polizei wollte eine 21-jährige VW-Fahrerin gegen 12.50 Uhr von der Remstaler Straße aus kommend nach rechts in die Brenzstraße einbiegen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Frau in einer Kurve von der Straße ab, streifte zunächst einen Baum und prallte dann gegen einen Gartenzaun aus Metall.

Die Fahrerin wurde von Rettungskräften versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 10.000 Euro geschätzt.




Unsere Empfehlung für Sie