Stuttgart in der Vorweihnachtszeit Christbaum am Schlossplatz steht

Die Weißtanne aus dem Welzheimer Wald ist aufgestellt. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth 5 Bilder
Die Weißtanne aus dem Welzheimer Wald ist aufgestellt. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Bei mildem Novemberwetter ist am Freitag der Weihnachtsbaum auf dem Stuttgarter Schlossplatz aufgestellt worden. Eine zweite Tanne für den Marktplatz soll noch folgen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Stuttgarts größter Weihnachtsbaum steht seit Freitag auf dem Schlossplatz. Trotz der Corona-bedingten Absage des klassischen Weihnachtsmarkts soll auch dieses Jahr mit den Tannen auf dem Schloss- und dem Marktplatz eine vorweihnachtliche Stimmung in der Innenstadt geschaffen werden.

In den nächsten Tagen wird die 21 Meter hohe Weißtanne aus dem Welzheimer Wald mit einer 7000 Meter langen Lichterkette, bestehend aus rund 45 000 LED-Lämpchen, dekoriert. Der zweite Weihnachtsbaum vor dem Rathaus wird aufgrund der Sanierung des Marktplatzes erst Ende November aufgestellt. Auch diese Tanne, diesmal 17 Meter hoch, wird mit einer 1500 Meter langen Lichterkette und rund 300 Weihnachtskugeln geschmückt werden.




Unsere Empfehlung für Sie