Ein 53-Jähriger stürzt am Sonntag in Stuttgart-Degerloch mit einem E-Scooter und verletzt sich dabei schwer. Wie es dazu kam, ist noch unbekannt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ein 53 Jahre alter E-Scooter-Fahrer ist am Sonntag in der Haidlenstraße in Stuttgart-Degerloch gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Nach Angaben der Polizei soll der 53-Jährige ersten Erkenntnissen zufolge zwischen 2.30 Uhr und 4.20 Uhr mit seinem Scooter in der Haidlenstraße unterwegs gewesen sein, als er aus bislang unbekannten Gründen zu Fall kam und schwer verletzt liegen blieb. Ein Zeuge entdeckte den blutenden Mann und rief den Rettungsdienst. Die alarmierten Rettungskräfte versorgten den Schwerverletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/ 8990 4100 an die Verkehrspolizei zu wenden.