Stuttgart Einbrecher hebeln Fenster auf und erbeuten Geld und Schmuck

Von red 

Sie kommen über die Terassentür oder die Fenster: Am Mittwoch sind Einbrecher in sechs Wohnungen im Stuttgarter Stadtgebiet eingestiegen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen (Symbolbild). Foto: dpa
Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen (Symbolbild). Foto: dpa

Stuttgart - Unbekannte sind am Mittwoch in sechs Wohnungen im Stuttgarter Stadtgebiet eingebrochen, ein Einbruchsversuch zwischen Montag und Donnerstag an der Leibnizstraße ist gescheitert.

Wie die Polizei berichtet, hebelten die Täter an der Nagoldstraße (S-Münster) zwischen 8.15 Uhr und 19 Uhr ein Fenster auf, drangen in die Erdgeschosswohnung ein und stahlen Schmuck und Geld in Höhe von mehreren Hundert Euro. Bei einem weiteren Einbruch an der Schmollerstraße (S-Neugereut) hebelten die Unbekannten zwischen 14.45 Uhr und 19.25 Uhr die Terrassentüre eines Reihenhauses auf und durchsuchten Schubladen und Schränke. Ob die Täter etwas gestohlen haben ist bislang unklar.

Mit diesen 13 Tipps halten Sie Langfinger fern

An der Vaihinger Landstraße (S-Botnang) schlugen die Täter gleich zweimal zu. Zwischen 14 Uhr und 19.10 Uhr hebelten die Unbekannten eine Terrassentüre sowie ein Fenster auf, drangen in die Einfamilienhäuser ein und stahlen Schmuck und Wertgegenstände in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Die Polizei sucht Zeugen zu den Vorfällen

Auch an der Äckerwaldstraße (S-Sillenbuch) verschafften sich die Täter zwischen 17 und 19 Uhr über eine Terrassentüre Zugang und stahlen Schmuck in Höhe von mehreren Hundert Euro. An der Straße Igelhecke (S-Steinhaldenfeld) kletterten die Unbekannten zwischen 18 und 18.30 Uhr auf einen Dachvorsprung, hebelten ein Fenster auf und drangen in das Einfamilienhaus ein. Auch dort durchsuchten die Täter die Zimmer nach Wertgegenständen und stahlen Schmuck und Geld in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.