Stuttgart Fernsehturm ist ab August wieder geöffnet

Der Stuttgarter Fernsehturm hat ab August für Besucher wieder geöffnet. (Archivbild) Foto: Lichtgut//Leif Piechowski
Der Stuttgarter Fernsehturm hat ab August für Besucher wieder geöffnet. (Archivbild) Foto: Lichtgut//Leif Piechowski

Ab dem 1. August ist der Stuttgarter Fernsehturm wieder geöffnet, teilte der SWR mit. Es gelten allerdings Sicherheitsregeln.

Stuttgart - Der Fernsehturm in Stuttgart ist ab dem 1. August wieder geöffnet. Vorerst an vier Tagen in der Woche können sich Ausflügler mit Sicherheitsregeln frischen Wind um die Nase wehen lassen, teilte der Südwestrundfunk (SWR) am Montag mit. Auch ein gastronomisches Angebot werde es wieder geben. Das Wahrzeichen kann von Donnerstag bis Sonntag besucht werden. Der Fernsehturm war seit Mitte März geschlossen.

Auch das Stuttgarter Wahrzeichen kommt nicht um Corona-Regeln herum: So gibt es laut SWR eine Begrenzung der maximalen Besucherzahl im Turmkorb, Einbahnstraßenregelungen und Abstandsmarkierungen. An der Kasse werden Kontaktdaten und Besuchszeitpunkt der Gäste erfasst. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Gebäude sei ebenfalls Pflicht.

Die neuen Öffnungszeiten: Donnerstags und freitags von 16 Uhr bis 21.30 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 21:30 Uhr und sonntags von 10 Uhr bis 17 Uhr.




Unsere Empfehlung für Sie