Stuttgart-Feuerbach Exhibitionist belästigt Frau in Bus – Polizei sucht Zeugen

Von red 

In einem Linienbus entblößt sich ein Unbekannter vor einer Frau. Erst als diese laut aufschreit, verlässt der Täter das Fahrzeug. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen mögen sich bei der Polizei melden (Symbolbild). Foto: picture alliance/dpa/Monika Skolimowska
Zeugen mögen sich bei der Polizei melden (Symbolbild). Foto: picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Stuttgart - Ein unbekannter Mann hat sich am Sonntagvormittag in einem Linienbus vor einer 32 Jahre alten Frau entblößt. Die Insassin befand sich nach Angaben der Polizei gegen 10.10 Uhr in Stuttgart-Feuerbach in einem Bus der Linie 503 in Richtung Vaihingen/Enz, als sie neben sich einen unbekannten Mann bemerkte, der offenbar sein Geschlechtsteil entblößt hatte und an diesem manipulierte.

Die Frau schrie den Mann an, woraufhin dieser an der Haltestelle Wernerstraße ausstieg. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 45 bis 50 Jahre alten und rund 1,70 Meter großen Mann gehandelt haben. Er hatte dunkelblondes, teilweise graues Haar, blaue Augen und einen dunkleren Teint. Neben einer khakifarbenen Hose und einem Kurzarmshirt trug er einen hellen Mund-Nase-Schutz.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Sonderthemen