Ein 57-jähriger Daimler-Fahrer übersieht am Dienstagmorgen in Stuttgart-Feuerbach einen Pedelec-Fahrer. Dieser wird bei dem Unfall schwer verletzt.

Ein Autofahrer fährt am Dienstagmorgen in der Heilbronner Straße in Stuttgart-Feuerbach einen 69 Jahre alten Pedelec-Fahrer an und verletzt diesen schwer.

Der 57 Jahre alte Daimler-Fahrer war nach Angaben der Polizei gegen 10.20 Uhr aus Richtung Zuffenhausen kommend unterwegs und bog nach rechts auf ein Firmengelände ab. Dabei erfasste er den Pedelec-Fahrer, der auf dem Fahrradschutzstreifen in Richtung Zuffenhausen fuhr.

Der 69-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990 4100 bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei zu melden.

3 Kommentare anzeigen