In Stuttgart-Feuerbach spricht ein Mann ein sechsjähriges Mädchen erst an und belästigt es dann sexuell. Das Kind erzählt seinem Vater davon. Nun sucht die Polizei nach Zeuginnen und Zeugen.

Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag offenbar ein sechs Jahre altes Mädchen an der Wiener Straße in Stuttgart-Feuerbach sexuell belästigt. Wie die Polizei mitteilte, sprach der Mann die Sechsjährige mutmaßlich gegen 17.50 Uhr an und fragte sie zunächst nach ihrem Namen. Anschließend öffnete er seine Hose und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Das Mädchen lief sofort nach Hause und erzählte seinem Vater von dem Geschehnis, welcher umgehend ein Polizeirevier aufsuchte.

Eine Fahndung nach dem Täter verlief ohne Ergebnis. Der Unbekannte wird als etwa 1,80 Meter großer Mann mit braunen Haaren beschrieben. Er hatte eine schlanke Figur und sprach hochdeutsch. Zur Tatzeit trug er eine braune Hose, eine braune Jacke und eine schwarze Mund-Nasen-Bedeckung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/89905778 an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu wenden.