Stuttgart-Hedelfingen Arbeiter bei Unfall mit Stapler lebensgefährlich verletzt

Von  

Am Dienstag ist ein Bauarbeiter mit einem Teleskopstapler im ersten Stock eines Rohbaus tätig. Dabei löst sich ein Stahlträger und zieht die Maschine samt Fahrer kopfüber in das Loch.

Der 25-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Foto: picture alliance/Nicolas Armer
Der 25-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Foto: picture alliance/Nicolas Armer

Stuttgart-Hedelfingen - Schlimmer Unfall auf einer Baustelle in Hedelfingen: Ein 25-Jähriger war am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr mit einem Teleskopstapler in einem Rohbau an der Straße Am Ostkai tätig. Mithilfe der Maschine hantierte er mit mehreren Stahlträgern über einem Loch. Dabei rutschte einer davon aus bislang unbekannten Gründen aus dem Teleskoparm, wie die Polizei berichtet.

Der Stahlträger zog den Stapler samt Fahrer kopfüber in das Loch. Die Maschine verkeilte sich aber, sodass sie nicht in das untere Stockwerk stürzte. Dennoch erlitt der Mann lebensgefährliche Verletzungen und musste von den Rettungskräften aus der Fahrerkabine befreit werden. Er wurde sofort in eine Klinik gebracht. Die Unfallursache wird nun untersucht.




Unsere Empfehlung für Sie