Stuttgart Hündin büxt aus und fährt mit der S-Bahn

Von red 

Hündin Luna reißt in Backnang aus und fährt mit der S-Bahn nach Stuttgart – dass diese Geschichte gut ausgeht, ist der Polizei zu verdanken.

... wieder ihrem rechtmäßigen Besitzer übergeben.  Foto: Bundespolizei
... wieder ihrem rechtmäßigen Besitzer übergeben. Foto: Bundespolizei

Backnang/Stuttgart - Eine Hündin ist in Backnang (Rems-Murr-Kreis) ausgerissen und nach Stuttgart gefahren.

Wie die Polizei berichtet, arbeitete der Halter von Luna am Donnerstag in seinem Schrebergarten in Backnang, als das Tier plötzlich wegrannte. Eine Suche verlief zunächst erfolglos. Später tauchte der Hund im S-Bahnbereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs auf. Mitarbeiter der Deutschen Bahn hielten ihn fest und übergaben ihn der Bundespolizei.

Vermutlich war der Ausreißer alleine mit der S-Bahn nach Stuttgart gefahren. Das Herrchen wurde anschließend über die Hundemarke ermittelt. Wenig später konnte der glückliche Besitzer seinen Hund auf dem Bundespolizeirevier wieder in Empfang nehmen.

Sonderthemen