Stuttgart In Wohnungen eingebrochen – Zeugen gesucht

Von red/aks 

Unbekannte Täter sind am Montag in drei Wohnungen im Stuttgarter Stadtgebiet eingebrochen. Ihre Beute fiel dabei jedoch eher gering aus. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei melden. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand
Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei melden. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand

Stuttgart - Unbekannte sind am Montag in Wohnungen an der Pfizerstraße, der Stitzenburgstraße (beide Stuttgart-Mitte) und der Johannesstraße (Stuttgart-West) eingebrochen und haben einen geringen Bargeldbetrag erbeutet.

Laut Polizei gelangten die Täter in der Pfizerstraße zwischen 8.30 Uhr und 12 Uhr auf ungeklärte Weise in das Mehrfamilienhaus. Im dritten Stock brachen sie eine Wohnungstür auf, durchsuchten die Räume und flüchteten offenbar ohne Beute.

An der Stitzenburgstraße hörte ein Hausbewohner gegen 16.30 Uhr verdächtige Geräusche aus einer Wohnung im zweiten Stock und verständigte die Mieter der betroffenen Wohnung, die zu dieser Zeit nicht zuhause waren. Diese stellten bei ihrer Rückkehr fest, dass die Wohnungstür aufgebrochen, die Räume durchsucht und ein geringer Bargeldbetrag gestohlen worden war.

An der Johannesstraße brachen die Täter zwischen 16.30 Uhr und 19.25 Uhr eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus auf und durchsuchten Schubladen und Schränke. Nach ersten Ermittlungen flüchteten die Täter wohl auch hier ohne Beute.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei zu melden.

Sonderthemen