Die Polizei sucht nach einem Angriff auf einen jungen Mann in der Stuttgarter Innenstadt Zeugen. Der Hintergrund der Attacke auf den 21-Jährigen ist noch unklar.

Mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag auf dem Kronprinzplatz an der Ecke zur Büchsenstraße in Stuttgart-Mitte einen 21 Jahre alten Mann niedergeschlagen. Die Hintergründe der Attacke sind noch unklar. Sie sei „aus bislang unbekanntem Anlass“ erfolgt, teilt die Polizei mit. Auch den Zeitraum grenzt sie nur grob ein: zwischen 1 Uhr und 1.45 Uhr.

 

Die mehrköpfige Personengruppe soll das Opfer mutmaßlich mit Fäusten traktiert haben. Dabei ging der junge Mann zu Boden und erlitt Verletzungen im Gesicht. Die Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Rettungskräfte kümmerten sich um den 21-Jährigen und brachten ihn in ein Krankenhaus. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3100 an das Polizeirevier 1 in der Theodor-Heuss-Straße zu wenden.