Stuttgart Mann überfällt betrunkenen 25-Jährigen

Von red 

Ein alkoholisierter Mann ist am frühen Samstagmorgen in der Stuttgarter Innenstadt Opfer eines Raubes geworden. Der mutmaßliche Täter sprach ihn an, es kam zum Gerangel und er beklaute ihn.

Die Polizei sucht nach dem mutmaßlichen Räuber (Symbolbild). Foto: dpa
Die Polizei sucht nach dem mutmaßlichen Räuber (Symbolbild). Foto: dpa

Stuttgart - Ein 25-Jähriger ist am frühen Samstagmorgen gegen 5.15 Uhr von einem bislang Unbekannten in der Marienstraße in der Stuttgarter Innenstadt beklaut worden. Der mutmaßliche Täter sprach den offenbar alkoholisierten Mann an und fragte nach Kleingeld. Anschließend versuchte er, ihm das Smartphone aus der Hand zu reißen.

Dabei kam es zu einem Gerangel, in dessen Verlauf der Täter den Geldbeutel aus der Hosentasche des Opfers zog und in Richtung Paulinenstraße flüchtete. Der Zeuge beschreibt den mutmaßlichen Täter als etwa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hat eine dunkle Hautfarbe, kurze krause Haare und war bekleidet mit einer hellbrauen Jacke und einer blauen Jeans. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711 / 89 90 57 78 in Verbindung zu setzten.

Sonderthemen