Stuttgart Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche am Wochenende

An der Mainzer Straße versuchten Unbekannte die Wohnungstüre im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang (Symbolbild). Foto: picture-alliance / dpa/Wilhelm Leuschner
An der Mainzer Straße versuchten Unbekannte die Wohnungstüre im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang (Symbolbild). Foto: picture-alliance / dpa/Wilhelm Leuschner

Am Wochenende treiben Einbrecher in Stuttgart ihr Unwesen. An zwei Häusern haben sie Erfolg, and zwei weiteren bleibt es beim Versuch. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Am Wochenende ist es in Stuttgart zu mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen gekommen. An der Lorbeerstraße und an der Augsburger Straße sind Unbekannte jeweils in ein Wohnhaus eingebrochen, bei zwei weiteren Häusern an der Mainzer Straße und an der Straße Im Oberen Kienle blieb es bei Einbruchsversuchen, berichtet die Polizei.

An der Lorbeerstraße hebelten die Einbrecher am Freitag zwischen 4 und 22.15 Uhr das Fenster einer Erdgeschosswohnung auf. In der Wohnung durchsuchten sie mehrere Schränke und Kommoden und flüchteten daraufhin offenbar ohne Beute. Bei einem Einfamilienhaus an der Augsburger Straße warfen die Unbekannten am Samstag zwischen 18 und 23.30 Uhr mit einem Stein die Terrassentüre ein. Die Einbrecher durchsuchten ein Büro und erbeuteten mehrere Hundert Euro Bargeld.

Die Polizei sucht Zeugen

An der Mainzer Straße versuchten Unbekannte laut Polizei im Zeitraum von Freitag gegen 12 Uhr bis Sonntag ebenfalls gegen 12 Uhr die Wohnungstüre im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang.

Auch an der Straße Im Oberen Kienle scheiterten die Täter, als sie am Samstag zwischen 11 Uhr und 18.30 Uhr die Terrassentüre eines Einfamilienhauses aufhebeln wollten. Zeugenhinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 07 11/8 99 057 78 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie