Stuttgart-Mitte Brand im Ochs’n Willi – Gebäude evakuiert

Im Ochs’n Willi ist am Samstagabend ein Brand ausgebrochen. Foto: 7aktuell.de/Herlinger 11 Bilder
Im Ochs’n Willi ist am Samstagabend ein Brand ausgebrochen. Foto: 7aktuell.de/Herlinger

Im Ochs’n Willi ist am Samstagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Gebäude musste evakuiert werden, zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Lokales: Viola Volland (vv)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Um kurz nach 18 Uhr ist die Feuerwehr wegen eines Brandes zur Gaststätte Ochs’n Willi am Schlossplatz in Stuttgart-Mitte gerufen worden. Dies meldet die Polizei.

Wie sich herausstellte, hatte ein Wäschetrockner im Keller des Gastronomiebetriebs Feuer gefangen und für viel Rauch gesorgt. Die Gäste mussten die Gaststätte und die Terrasse verlassen, die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei nimmt die Ermittlungen zur genauen Brandursache auf.




Unsere Empfehlung für Sie