Polizeibeamte kontrollieren einen 39 Jahre alten Mann in der Klett-Passage. Bei der Durchsuchung finden sie neben mehreren Hundert Euro Bargeld auch Kokain und Heroin.

Stuttgart-Mitte - Ein 39 Jahre alter Mann steht im Verdacht, im Bereich der Klett-Passage in Stuttgart-Mitte am Dienstagnachmittag mit Heroin und Kokain gehandelt zu haben. Polizeibeamte konnten den Mann festnehmen, er wird einem Haftrichter vorgeführt.

Wir die Polizei meldet, hatten Polizisten gegen 17 Uhr beobachtet, wie der 39-Jährige in verdächtiger Weise Passanten ansprach und kontrollierten ihn. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten rund 38 Gramm Kokain, über 50 Gramm Heroin sowie mehrere Hundert Euro Bargeld.

Der einschlägig polizeibekannte Mann wird im Laufe des Mittwochs einem Haftrichter vorgeführt.