Stuttgart-Mitte Ladendieb kehrt in Geschäft zurück

Von red 

Gleich zwei Mal in Folge sucht ein mutmaßlicher Ladendieb ein Geschäft in der Stuttgarter Königstraße heim – beide Male wird er erwischt.

Ein aufmerksamer Ladendetektiv erwischte den mutmaßlichen Ladendieb gleich zwei Mal. (Symbolbild) Foto: Shutterstock
Ein aufmerksamer Ladendetektiv erwischte den mutmaßlichen Ladendieb gleich zwei Mal. (Symbolbild) Foto: Shutterstock

Stuttgart-Mitte - Ein 28 Jahre alter Mann soll am Montag gleich zwei Mal nacheinander im gleichen Geschäft in der Königstraße in Stuttgart-Mitte versucht haben, etwas zu stehlen – beide Male wurde er erwischt.

Wie die Polizei berichtet, betrat der 28-Jährige zunächst gegen 12.20 Uhr das Geschäft und versuchte offenbar, an mehreren Gürteln die Warensicherung zu entfernen. Der Hausdetektiv beobachtete die Handlung, verhinderte das Entfernen und verwies ihn des Geschäfts.

Offensichtlich kehrte der 28-Jährige nach kurzer Zeit zurück, nahm ein Paar Schuhe an sich, um schlussendlich in der Umkleidekabine das Sicherheitsetikett mit einem Multitool zu entfernen. Nach dem Verlassen des Geschäfts stoppte ihn der Detektiv und übergab ihn den alarmierten Polizeibeamten. Der 28-Jährige wird noch am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt.

Sonderthemen