Stuttgart-Mitte Mutmaßlicher Urkundenfälscher festgenommen

Die Beamten nahmen den 25-Jährigen fest. (Symbolbild) Foto: dpa/Oliver Berg
Die Beamten nahmen den 25-Jährigen fest. (Symbolbild) Foto: dpa/Oliver Berg

Ein 25 Jahre alter Mann steht im Verdacht, einen bulgarischen Ausweis gefälscht zu haben. Der Mann war Polizeibeamten während einer Fahrzeugkontrolle ins Netz gegangen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte - Polizeibeamte haben am Montag einen 25 Jahre alten Mann in Stuttgart-Mitte festgenommen, der einen bulgarischen Ausweis gefälscht haben soll.

Wie die Polizei meldet, kontrollierten Polizisten gegen 12.15 Uhr ein Fahrzeug mit drei männlichen Insassen am Leonhardsplatz. Der Beifahrer konnte keinen gültigen Ausweis vorzeigen, sodass die Beamten ihn zu seiner Wohnanschrift begleiteten und dort einen vermeintlichen bulgarische Personalausweis überprüften.

Dabei stellten sie fest, dass es sich bei dem Ausweis wohl um eine Fälschung handelt. Der moldauische Staatsangehörige sollte im Laufe des Dienstags einem Haftrichter vorgeführt werden.




Unsere Empfehlung für Sie