Stuttgart-Mitte Polizei nimmt mutmaßliche Parfümdiebe fest

Die mutmaßlichen Diebe wurden festgenommen. (Symbolbild) Foto: dpa/Boris Roessler
Die mutmaßlichen Diebe wurden festgenommen. (Symbolbild) Foto: dpa/Boris Roessler

Ein Ladendetektiv beobachtet, wie zwei Männer mehrere Parfümflakons einstecken und ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollen. Die alarmierte Polizei kann das Duo festnehmen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte - – Polizeibeamte haben am Montagabend einen 20-Jährigen und einen 28-Jährigen festgenommen, die im Verdacht stehen, mehrere Parfümflakons aus einem Geschäft in der Königstraße in Stuttgart-Mitte gestohlen zu haben.

Wie die Polizei meldet, hatte ein Ladendetektiv gegen 19.50 Uhr beobachtet, wie zwei Männer das Geschäft betraten und mehrere Parfümflakons in ihre Jacken steckten. Als sie den Kassenbereich passierten, ohne die Ware im Wert von mehr als 800 Euro zu bezahlen, sprach sie der Detektiv an und alarmierte die Polizei. Die Beamten nahm das Duo daraufhin fest.

Der 28-jährige Tatverdächtige wird im Laufe des Dienstags im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der 20-jährige Tatverdächtige wurde bereits am Vormittag dem Haftrichter vorgeführt, der ihn in Untersuchungshaft schickte.




Unsere Empfehlung für Sie