Stuttgart-Mitte Zwölfjähriger Junge läuft vor Bus

Von red 

Ein Junge läuft am Dienstagmittag am Berliner Platz plötzlich vor einen Bus. Der Busfahrer muss stark bremsen – dabei wird eine Frau verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Stuttgart (Symbolbild). Foto: dpa
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Stuttgart (Symbolbild). Foto: dpa

Stuttgart - Bei einer Gefahrenbremsung ist am Dienstag am Berliner Platz (Stuttgart-Mitte) eine 67 Jahre alte Frau im Bus gestürzt. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzte und brachten sie in ein Krankenhaus.

Der Bus der Linie 43 war laut Polizei gegen 13.20 Uhr von der Schlossstraße kommend nach links auf den Berliner Platz eingebogen, als ein zwölf Jahre alter Junge plötzlich von rechts nach links über die Fahrbahn lief. Der 57-jährige Busfahrer musste stark bremsen; dabei stürzte die 67-Jährige vom Sitz und zog sich Kopfverletzungen zu.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0711/8990-4100.

Sonderthemen