Stuttgart-Möhringen Leiter fällt auf Fußgänger

Von red/aks 

Eine umfallende Leiter in der Schelmenwasenstraße in Stuttgart-Möhringen trifft einen vorbei laufenden Fußgänger am Kopf. Der Mann wird bei dem Unfall schwer verletzt.

Zwei Arbeiter stellten die über vier Meter hohe Leiter auf, um ein neues Werbeplakat zu befestigen. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand
Zwei Arbeiter stellten die über vier Meter hohe Leiter auf, um ein neues Werbeplakat zu befestigen. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand

Stuttgart - Schwere Verletzungen hat sich am Dienstag gegen 12.40 Uhr ein 38 Jahre alter Fußgänger in der Schelmenwasenstraße in Stuttgart-Möhringen zugezogen, nachdem er von einer umfallenden Leiter getroffen worden war.

Wie die Polizei mitteilte, brachten zwei Arbeiter in der Schelmenwasenstraße ein neues Werbeplakat an und stellten hierzu eine über vier Meter hohe Leiter auf. Durch einen Windstoß fiel die Leiter um und traf den auf dem Gehweg vorbei gehenden Fußgänger am Kopf. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Sonderthemen