Stuttgart-Mühlhausen 44-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt

Von red 

Ein 44-Jähriger ist am Wochenende Opfer von Unbekannten geworden, die ihn niederschlugen und ihn ausraubten. Unter anderem stahlen sie ihm sein Pedelec. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall in Stuttgart-Mühlhausen. (Symbolbild) Foto: dpa
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall in Stuttgart-Mühlhausen. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart-Mühlhausen - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag in Stuttgart-Mühlhausen einen 44-Jährigen niedergeschlagen und ihm unter anderem sein Pedelec geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, schob der offenbar betrunkene 44-Jährige gegen 1 Uhr sein Pedelec den Flamingoweg entlang, als die Täter ihn niederschlugen, ihm das graue Pedelec der Marke Derby Cycle, seine Brieftasche mit persönlichen Papieren sowie einem geringen Bargeldbetrag und sein Mobiltelefon raubten. Die Täter flüchteten unerkannt.

Nachdem der 44-Jährige wieder zu sich gekommen war, ging er nach Hause und erstattete erst am Morgen Anzeige bei der Polizei. Die Beamten bitten Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Sonderthemen