Stuttgart Neuer Landtag tagt zum ersten Mal

Der noch leere Landtag, bevor die Minister eingezogen sind: Rund achteinhalb Wochen nach der Landtagswahl tagte das baden-württembergische Parlament zu seiner ersten Sitzung. (Symbolbild) Foto: dpa
Der noch leere Landtag, bevor die Minister eingezogen sind: Rund achteinhalb Wochen nach der Landtagswahl tagte das baden-württembergische Parlament zu seiner ersten Sitzung. (Symbolbild) Foto: dpa

Rund achteinhalb Wochen nach der Landtagswahl ist das baden-württembergische Parlament zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Eine wichtige Entscheidung wird in dieser ersten Zusammenkunft gefällt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die 143 Abgeordneten wählen an diesem Mittwoch das Landtagspräsidium. Als sicher gilt, dass die von den Grünen nominierte Finanzexpertin Muhterem Aras (50) neue Landtagspräsidentin wird. Als stärkste Fraktion im Parlament haben die Grünen das Vorschlagsrecht für die Besetzung des Postens.

Wahl zum Ministerpräsidenten

Die türkischstämmige Muhterem Aras ist dann die erste Muslimin und die erste Frau an der Spitze des hohen Hauses. Die Wahl von Winfried Kretschmann zum Ministerpräsidenten der bundesweit ersten grün-schwarzen Landesregierung steht an diesem Donnerstag an. Bei der Landtagswahl am 13. März waren die Grünen stärkste Kraft geworden.

Unsere Empfehlung für Sie