Stuttgart-Nord E-Scooter-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Der E-Scooter-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: imago images/Westend61/Eva Blanco via www.imago-images.de
Der E-Scooter-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: imago images/Westend61/Eva Blanco via www.imago-images.de

Im Stuttgarter Norden kommt es am Mittwochmorgen zu einem Unfall zwischen einem Mercedes und einem 50 Jahre alten E-Scooter-Fahrer. Dabei wird der E-Scooter-Fahrer schwer verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Nord - Ein 50-jähriger E-Scooter-Fahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall im Stuttgarter Norden schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 53 Jahre alter Mercedes-Fahrer gegen 8.45 Uhr an der Feuerbacher Heide entlang und wollte offenbar nach rechts in die Straße Am Kräherwald abbiegen. Zur gleichen Zeit war der E-Scooter-Fahrer auf dem Fuß- und Radweg der Straße Am Kräherwald in Richtung Botnang unterwegs.

Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision des Mercedes mit dem E-Scooter-Fahrer. Der 50-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Unsere Empfehlung für Sie