In Stuttgart bedrängt, belästigt und beraubt ein Unbekannter eine 38 Jahre alte Frau. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Ein unbekannter Mann hat am frühen Donnerstagmorgen an der Heilbronner Straße in Stuttgart eine 38 Jahre alte Frau überfallen und sexuell bedrängt. Die 38-Jährige war nach Angaben der Polizei gegen 2.30 Uhr in der Heilbronner Straße Richtung Pragsattel unterwegs, als der Unbekannte sie im Bereich des Pragfriedhofes ansprach, unvermittelt angriff und ihre Kleidung zerriss.

Die Frau wehrte sich heftig – und der Unbekannte flüchtete. Dabei nahm er zunächst die Jacke der Frau an sich, warf sie aber kurz darauf wieder weg. Im Nachhinein stellte die 38-Jährige fest, dass ihr Mobiltelefon, ein Schlüsselbund und rund 50 Euro fehlten.

Sie erstattete erst am Morgen Anzeige bei der Polizei und beschrieb den Täter als etwa 30 bis 35 Jahre alten und 1,60 bis 1,65 Meter großen Mann mit zierlicher Figur. Er hatte dunkle Haare, dunkle Augen und trug eine blaue Jeans sowie eine schwarze Jacke. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 an die Kriminalpolizei zu wenden.