Stuttgart-Obertürkheim Gartenhütten stehen in Flammen

Feuerwehreinsatz in den Weinbergen von Stuttgart-Obertürkheim: Gartenhütten brennen. Foto: www.7aktuell.de | Jonas Oswald 16 Bilder
Feuerwehreinsatz in den Weinbergen von Stuttgart-Obertürkheim: Gartenhütten brennen. Foto: www.7aktuell.de | Jonas Oswald

War es Brandstiftung? In den Weinbergen von Obertürkheim gehen drei Gartenhütten in Flammen auf. Die Feuerwehr kann den Brand rasch löschen, nun geht die Ursachensuche los.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Obertürkheim - Ein Feuer in den Weinbergen Obertürkheims hat am späten Freitagabend Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Wie die Polizei und die Feuerwehr berichtet, ging gegen 22.45 Uhr der Notruf ein, dass es im Gewann "Hinterer Wengert" ein Feuer gebe. Ein Toilettenhäuschen und ein Geräteschuppen waren in Brand geraten. Um 23.15 Uhr hatte die Feuerwehr, die mit 25 Leuten im Einsatz war, den Brand unter Kontrolle. Die Floriansjünger konnten verhindern, dass das Feuer auf ein weiteres Häuschen übergriff.

Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 2000 Euro.

Die weiteren Ermittlungen sollen nun klären, wie das Feuer ausbrechen konnte und ob möglicherweise Brandstiftung im Spiel war. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie