Am Sonntagnachmittag ist eine 48-Jährige mit ihrem Wagen in Richtung Bahnhof Obertürkheim unterwegs. An einem Fußgängerüberweg überquert eine Radfahrerin die Fahrbahn – es kommt zum Zusammenprall.

Stuttgart - Eine 39 Jahre alte Radfahrerin hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Sonntagmittag schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 16.40 Uhr in Stuttgart-Obertürkheim, wie die Polizei mitteilt.

Eine 48-Jährige war mit ihrem Suzuki auf der Göppinger Straße in Richtung Bahnhof unterwegs. Als die 39-Jährige einen Fußgängerüberweg an der Kreuzung zur Augsburger Straße überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß.

Rettungskräfte kümmerten sich um die schwer verletzte Frau und brachten sie in ein Krankenhaus.

Lesen Sie mehr zum Thema

Stuttgart-Obertürkheim Unfall