Stuttgart & Region Darüber lachte die Polizei 2014

Die eine oder andere Meldung des Polizeiberichts aus Stuttgart und der Region dürfte dieses Jahr bei den Beamten für Gesprächsstoff und Schmunzeln gesorgt haben. Foto: dpa/Symbolbild
Die eine oder andere Meldung des Polizeiberichts aus Stuttgart und der Region dürfte dieses Jahr bei den Beamten für Gesprächsstoff und Schmunzeln gesorgt haben. Foto: dpa/Symbolbild

Der Polizeibericht für Stuttgart und die Region hat 2014 einige Meldungen zum Schmunzeln parat gehabt. Zum Jahresende zeigen wir Ihnen hier die besten.

Stuttgart und Region - Ein jugendliches Geschwisterpaar, das bei einer nächtlichen Spritztour mit einem "geborgten" Auto rund 250 Kilometer zurücklegt, eine betrunkene Autofahrerin, die der Polizei ihre Hilfe bei der Aufnahme eines Unfalls anbietet, eine Frau, die der Polizei zunächst Kratzer an ihrem Auto meldet und später merkt, dass es Design-Linien sind - das sind nur drei von vielen kuriosen Meldungen, die der Polizeibericht für Stuttgart und die Region in diesem Jahr zu bieten hatte.

Hier präsentieren wir Ihnen im Jahresrückblick eine Auswahl.




Unsere Empfehlung für Sie