Stuttgart-Sillenbuch Junges Mädchen fährt Seniorin an und flüchtet

Von red 

Eine 83-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Stuttgart-Sillenbuch unterwegs. Eine junge Fahrradfahrerin stößt mit ihr zusammen – und fährt davon.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Stuttgart-Sillenbuch (Symbolbild). Foto: dpa
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Stuttgart-Sillenbuch (Symbolbild). Foto: dpa

Riedenberg - Eine 83-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in der Schemppstraße (S-Sillenbuch) verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, befand sie sich gegen 16.30 Uhr mit ihrem Rollator auf dem Gehweg gegenüber der Hausnummer 76 als sie mit einem Mädchen, das mit einem roten Kinderfahrrad unterwegs war, zusammenstieß. Das Mädchen wird auf zehn bis zwölf Jahre geschätzt.

Als Zeugen auf die am Boden liegenden Personen aufmerksam geworden waren, entfernte sich das Mädchen von der Unfallstelle in Richtung Kemnater Straße. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0711/8990-4100 in Verbindung zu setzen.

Sonderthemen