Stuttgart-Sillenbuch Mercedes V-Klasse gestohlen und Spritztour gemacht

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Carsten Rehder
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Carsten Rehder

Unbekannte stehlen in der Nacht zum Dienstag in Stuttgart-Sillenbuch eine V-Klasse und brechen zu einer Spritztour auf. Polizeibeamte stellen nach einem Zeugenhinweis das beschädigte Fahrzeug sicher.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Sillenbuch - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag eine hochpreisige Mercedes V-Klasse in Sillenbuch gestohlen und sind danach zu einer Spritztour aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, war der graue Mercedes vor einer Garage in der Melonenstraße geparkt. Im Zeitraum zwischen Montag, 22.50 Uhr, und Dienstag, 6.05 Uhr, schlugen die Diebe demnach zu und fuhren mit dem Auto davon. Dabei benutzten sie wohl einen Originalschlüssel.

Nach einem Zeugenhinweis entdeckten Polizeibeamte den Mercedes, der einen Wert von mehreren Zehntausend Euro hat, gegen 6.30 Uhr in der Forststraße in Ostfildern. Das Fahrzeug stand entgegen der Einbahnstraße und hatte einen platten Hinterreifen. Nun bittet die Polizei Zeugen, die etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3400 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie