Stuttgart-Sillenbuch/-Obertürkheim Polizei sucht nach Einbrüchen Zeugen

Die Kriminalpolizei sucht nach den Einbrüchen zeugen. (Symbolfoto) Foto: dpa/Carsten Rehder
Die Kriminalpolizei sucht nach den Einbrüchen zeugen. (Symbolfoto) Foto: dpa/Carsten Rehder

Eine soziale Einrichtung und eine Bar in Stuttgart sind in den vergangenen Tagen zum Ziel von Einbrechern geworden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Sillenbuch/-Obertürkheim - Unbekannte Täter sind im Laufe des vergangenen Wochenendes sowie in der Nacht zum Dienstag in eine soziale Einrichtung in Stuttgart-Sillenbuch und in eine Gaststätte in Stuttgart-Obertürkheim eingebrochen.

Unbekannte brachen laut Polizei zwischen Samstag, 11 Uhr, und Montag, 11 Uhr, in ein Gebäude in der Schemppstraße ein, indem sie ein Fenster im hinteren Bereich der sozialen Einrichtung aufhebelten. Im Inneren durchsuchten die Täter die Räume und drangen gewaltsam in ein Büro ein. Dabei versuchten sie einen Tresor aufzubrechen, was aber offenbar scheiterte. Ob etwas gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden.

In einer Bar an der Göppinger Straße schlugen ebenfalls Unbekannte zu. In der Nacht zum Dienstag hebelten sie gegen 1.45 Uhr die Haupteingangstüre auf und brachen zwei Geldspielautomaten auf. Die Höhe des erbeuteten Geldes ist noch unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Kriminalpolizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie