Stuttgart-Süd Einbrecher-Trio wird auf frischer Tat ertappt und flüchtet

Von kap 

Drei Unbekannte haben versucht, in ein Gebäude in Stuttgart-Süd einzubrechen. Dabei wurden sie von Passanten überrascht und flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen.

In Stuttgart-Süd ist es zu einem versuchten Einbruch gekommen. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa
In Stuttgart-Süd ist es zu einem versuchten Einbruch gekommen. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa

Stuttgart-Süd - Drei bislang Unbekannte sind am Sonntagnachmittag bei einem Einbruchversuch in Stuttgart-Süd auf frischer Tat ertappt worden und daraufhin geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, beobachteten Zeugen die Täter gegen 17 Uhr, wie sie versuchten, mit einem unbekannten Werkzeug die Eingangstür zu einem Gebäude in der Filderstraße aufzuhebeln. Als Passanten vorbeigingen, flüchteten die Unbekannten. Alle drei trugen blaue Arbeitskleidung und hatten einen Werkzeugkoffer sowie einen Winkelschleifer dabei.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3300 bei der Polizei zu melden.

Sonderthemen