Stuttgart und Region Bilanz der Polizei vom Wochenende

Von red 

Unfälle, eine Schlägerei und eine Farbbeutelattacke - auch am vergangenen Wochenende hat die Polizei in Stuttgart und der Region wieder alle Hände voll zu tun gehabt. Wir haben die Bilanz.

Auf dem Heimweg von einer Disco verlor eine 20-Jährige am Wochenende in Esslingen die Kontrolle über ihren Wagen. Foto: www.7aktuell.de | Timo Reichert
Auf dem Heimweg von einer Disco verlor eine 20-Jährige am Wochenende in Esslingen die Kontrolle über ihren Wagen. Foto: www.7aktuell.de | Timo Reichert

Stuttgart und Region - Viel zu tun: Die Polizei ist am Wochenende in Stuttgart und der Region mehrmals im Einsatz gewesen.

In Esslingen verlor eine 20-jährige Autofahrerin am frühen Samstagmorgen die Kontrolle über ihr Auto und verursachte einen Unfall. Die Schadensbilanz: rund 12.000 Euro (Hier lesen Sie mehr). In Stuttgart-Möhringen kippte am Samstagmorgen auf einer Stuttgart-21-Baustelle ein Gerüst um und stürzte auf einen Arbeiter, der dadurch schwer verletzt wurde (Lesen Sie hier mehr).

Am Samstagabend kam es an einer Diskothek in Filderstadt zu einer wilden Schlägerei, bei der drei Männer teils schwer verletzt wurden (Zum Artikel geht es hier).

In der Nacht zum Sonntag bewarfen Unbekannte das Türkische Generalkonsulat in Stuttgart-Mitte mit Farbbeuteln (Hier geht es zum Text).

In Geislingen an der Steige endete die Flucht vor der Polizei am Sonntag für einen 34-Jährigen ausgerechnet auf einem Polizeiareal (Zum Artikel geht es hier).

Sonderthemen