Stuttgart und Region Mühlhausen/Täle: Betrunkener Fahrer fragt Polizei um Hilfe

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Mühlhausen im Täle: Ein betrunkener 36-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum 26. Juli Polizisten in Mühlhausen im Täle (Kreis Göppingen) um Benzin gebeten.

Der 36-Jährige war mit fast leerem Tank losgefahren und hatte laut Polizeiangaben selbst „ordentlich getankt“. Das Benzin reichte noch bis vor die Tore der Autobahnpolizei in Mühlhausen. Dort strandete er gegen 23.15 Uhr, stieg aus und schob sein Auto noch auf einen Parkplatz.

Als der Mann die Beamten um Benzin bat, war seine Alkoholfahne deutlich bemerkbar. Statt zur Tankstelle brachten sie den Betrunkenen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Seinen Führerschein ist er jetzt los.




Unsere Empfehlung für Sie