Stuttgart-Untertürkheim Rund 200 000 Euro Schaden nach Garagenbrand

Von red/dpa/lsw 

Wie die Polizei mitteilt, ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Feuer in einer Garage in Stuttgart ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, die Brandursache wird noch untersucht.

Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. (Symbolbild) Foto: picture alliance/Britta Pedersen
Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. (Symbolbild) Foto: picture alliance/Britta Pedersen

Stuttgart - Bei einem Feuer in einer Garage in Stuttgart ist am frühen Sonntagmorgen ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte.

Den Angaben zufolge hatte ein 24 alter Bewohner des angrenzenden Nachbarhauses gegen 4.00 Uhr den Alarm des Rauchmelders gehört. Als er dann Qualm im Hausflur bemerkte, flüchtete er zusammen mit einem weiteren 24-Jährigen und einem 57 Jahre alten Mann aus dem Gebäude und verständigte den Rettungsdienst. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Die Brandursache wird noch untersucht.

Sonderthemen