Stuttgart-Vaihingen Kontrolle verloren – Motorradfahrerin schwer verletzt

Von red/len 

Am Montag kommt einen Motorradfahrerin mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus – weil sie offenbar die Kontrolle über ihr Zweirad verliert und daraufhin stürzt.

Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt (Symbolbild). Foto: dpa/Thomas Frey
Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt (Symbolbild). Foto: dpa/Thomas Frey

Stuttgart-Vaihingen - Eine 54 Jahre alte Motorradfahrerin hat sich am Montag in Stuttgart-Vaihingen schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet, war die Frau um die Mittagszeit mit ihrem Motorrad der Marke BMW die Krehlstraße bergabwärts gefahren.

Als sie an der Kreuzung zur Hauptstraße nach links abbiegen wollte, verlor sie offenbar die Kontrolle über ihr Zweirad, stürzte und verletzte sich schwer. Die Polizei und der Rettungsdienst waren vor Ort, kümmerten sich um die Verletzte und brachten sie in ein Krankenhaus.

Sonderthemen