Stuttgart-Vaihingen/Stuttgart-Möhringen Bauarbeiten bringen Verkehr ins Stocken

Dieses Schild ist für Autofahrer oft ein rotes Tuch. Foto: Judith A. Sägesser
Dieses Schild ist für Autofahrer oft ein rotes Tuch. Foto: Judith A. Sägesser

Auf der Filderebene gibt es derzeit viele Baustellen. Insbesondere im Berufsverkehr kommt es deshalb derzeit vermehrt zu Staus.

Filderzeitung: Alexandra Kratz (atz)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Vaihingen/Möhringen - Wer am Dienstag im morgendlichen Berufsverkehr auf der Plieninger Straße unterwegs gewesen ist, hat etwas länger zur Arbeit gebraucht. Denn zwischen der Salzäckerstraße und dem Schimmelreiterweg saniert die Netze BW Gasleitungen. Anschließend muss der Straßenbelag erneuert werden. Die Autofahrer werden wechselseitig an der Baustelle vorbeigeleitet. Eine Ampel regelt den Verkehr. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis Freitag, 16. November. So steht es im Baustellenkalender der Stadt Stuttgart.

Noch bis zum 23. November dauern die Instandsetzungsarbeiten am Tunnel in Sonnenberg. Betroffen ist die Zu- und Abfahrt zur B 27. Im Bereich des Tunnels steht für alle, die in Richtung Stuttgart wollen, nur eine Spur zur Verfügung. Darüber hinaus stehen auf der Ostumfahrung Vaihingen derzeit Wartungs- und Sanierungsarbeiten an. Noch bis zum Freitag, 16. November, sind der Hengstäckertunnel, die Nesenbachtalbrücke und der Österfeldtunnel nachts von 22 bis 5 Uhr des jeweiligen Folgetags gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Unsere Empfehlung für Sie