Stuttgart-Weilimdorf Getränkelaster verliert Ladung – Bierkisten blockieren Straße

Von red 

Ein Getränkelaster verliert in Stuttgart-Weilimdorf einen Großteil seiner Ladung beim Abbiegen. Mehrere tausend Bierflaschen landen auf der Straße. Die Feuerwehr und ein Aufräumtrupp mussten anrücken.

Der Fahrer verlor mehrere Kisten Bier. Foto: Andreas Rometsch 4 Bilder
Der Fahrer verlor mehrere Kisten Bier. Foto: Andreas Rometsch

Stuttgart - Ein Getränkelastwagen hat am Freitagnachmittag in der Hemminger Straße in Stuttgart-Weilimdorf während der Fahrt einen Großteil seiner Ladung verloren.

Wie die Polizei mitteilt, bog der 21-jährige Fahrer des Sattelaufliegers um 15.20 Uhr von der Flachter Straße nach links in die Hemminger Straße ab und verlor dabei weit mehr als hundert Bierkisten; mehrere Tausend Flaschen landeten somit auf der Straße.

Aus noch bislang ungeklärter Ursache war die rechte Ladewand des Lastwagens aufgegangen. Ein Aufräumtrupp der Firma sowie die Feuerwehr sammelten die Überreste wieder auf.

Sonderthemen