„Daraufhin gab es eine etwa zehn Meter hohe Wasserfontäne“, sagte eine Sprecherin der Polizei. Die Beamten rückten aus und mussten die Straße vorübergehend sperren. Nach etwa einer Stunde war das Wasser abgestellt und der Verkehr konnte wieder normal rollen.