Suchaktion in Stuttgart-West Rettungskräfte finden gestürzten Radfahrer

Der Rettungsdienst fand den Radfahrer schließlich. (Symbolbild) Foto: dpa/Nicolas Armer
Der Rettungsdienst fand den Radfahrer schließlich. (Symbolbild) Foto: dpa/Nicolas Armer

Ein Radfahrer ist am Mittwochnachmittag in einem Waldgebiet in Stuttgart-West gestürzt. Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und des Rettungsdiensts nahmen die Suche nach dem Gestürzten auf, kurze Zeit später konnte er leicht verletzt gefunden werden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-West - Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind am Mittwochnachmittag in die Geißeichstraße nach Stuttgart-West ausgerückt, um einen gestürzten Fahrradfahrer zu suchen. Die Besatzung eines Rettungswagens konnte den Mann schließlich finden und in ein Krankenhaus bringen.

Wie ein Sprecher der Stuttgarter Polizei berichtet, stürzte der Fahrradfahrer gegen 13 Uhr in einem Waldstück im Bereich der Geißeichstraße. Gegen 13.20 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle der Notruf bezüglich des Gestürzten ein.

Die Einsatzkräfte machten sich auf die Suche nach dem Fahrradfahrer. Der Besatzung eines Rettungswagens gelang es schließlich, den Mann zu finden. Er hatte sich beim Sturz leichte Verletzungen zugezogen und wurde in eine Klinik gebracht.




Unsere Empfehlung für Sie