Stuttgart-West/-Süd In Wohnungen eingebrochen und teils reiche Beute gemacht

Die Einbrecher stiegen in Mehrfamilienhäuser ein. (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein
Die Einbrecher stiegen in Mehrfamilienhäuser ein. (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein

Mehrfamilienhäuser in Stuttgart-West und -Süd waren am Montag Ziel von Einbrechern. In einem Fall konnten die Täter Schmuck und Bargeld mitgehen lassen. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-West/-Süd - Bislang unbekannte Einbrecher sind am Montag in Mehrfamilienhäuser im Stuttgarter Westen und Süden eingebrochen und haben teils reiche Beute gemacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, gelangten Einbrecher im Zeitraum zwischen 7.30 Uhr und 18.15 Uhr auf bislang unbekannte Weise in ein Mehrfamilienhaus in der Gutenbergstraße in Stuttgart-West. Dort hebelten sie eine Wohnungstür auf. Im Inneren der Wohnung durchwühlten sie sämtliche Schränke und Schubladen und erbeuteten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro.

In der Böblinger Straße im Stuttgarter Süden gelangten die Einbrecher zwischen 7.35 Uhr und 11.00 Uhr auf ebenfalls unbekannte Weise in das Gebäude, hebelten die Türen zweier Wohnungen auf und durchwühlten diese. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen machten sie jedoch keine Beute. Nun bittet die Polizei in beiden Fällen unter der Rufnummer 0711/8990-5778 um Zeugenhinweise.




Unsere Empfehlung für Sie