Stuttgart-Zuffenhausen Dreister Exhibitionist entblößt sich und flieht – Zeugen gesucht

Von red/len 

Ein Exhibitionist entblößt sich am Dienstag in Stuttgart-Zuffenhausen vor einer Frau. Als sie ihn anschreit, grinst er und flüchtet. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Dienstag vor einer Frau entblößt hat (Symbolbild).Foto: dpa

Stuttgart-Zuffenhausen - Ein unbekannter Mann hat sich am Dienstagabend in Stuttgart-Zuffenhausen gegenüber einer 39 Jahre alten Frau entblößt. Wie die Polizei berichtet, war die 39-Jährige gegen 21.25 Uhr in der Zabergäustraße unterwegs, als ihr der Unbekannte mit halb heruntergelassener Hose entgegenkam und sein Geschlechtsteil zeigte.

Als die Frau ihn anschrie, grinste er sie an, zog die Hose hoch und flüchtete über die Julius-Wengert-Straße. Der Unbekannte war etwa 45 Jahre alt, 1,85 bis 1,90 Meter groß und hatte eine kräftige Statur. Er hatte ein rundliches Gesicht und kurze dunkle, wellige Haare mit Geheimratsecken.

Bekleidet war der Unbekannte mit einem dunklen, langärmligen Sweatshirt, das eventuell einen hellen Aufdruck hatte, sowie einer schwarzen Jogginghose. Er trug eine helle Tüte bei sich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/8990 5778 zu melden.