Die Stuttgarter Indie-Pop-Band Rikas bringt das Publikum in Rahmen der Quellen-Konzerte im Wizemann zum Abtanzen.

Digital Unit: Katrin Maier-Sohn (kms)

Stuttgart - Endlich Sommer im Kessel – und endlich wieder Livemusik. Dass es an diesem Samstagabend noch beinahe 30 Grad hat, scheint da kaum jemanden zu stören. Vor allem nicht die vier Jungs von Rikas. Im Gegenteil: In ihren übergroßen Sakkos verbreiten die Stuttgarter Musiker der Indie-Pop-Band auf der Bühne des Wizemann gute Laune und lassen das Publikum vom Kalifornien der 60er Jahre träumen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Konzert Pop Musik