„Stuttgarter Charakterköpfe“ für guten Zweck Wer will das Buch mit 58 Autogrammen?

Von red 

Alle 58 „Stuttgarter Charakterköpfe“ haben in dem gleichnamigen Buch unterschrieben. Nur drei Exemplare gibt es davon. Bei Sammlern sind sie heiß begehrt. Für soziale Zwecke werden die Bildbände mit den 58 Autogrammen nun versteigert. Gebote kann man ab sofort per E-Mail abgeben.

Hansi Müller (Mitte) ist einer der Charakterköpfe. Links Thomas Zell, der Vorsitzende von Weihnachtsmann & Co,  rechts Autor Uwe Bogen. Foto: Helmut Ulrich 7 Bilder
Hansi Müller (Mitte) ist einer der Charakterköpfe. Links Thomas Zell, der Vorsitzende von Weihnachtsmann & Co, rechts Autor Uwe Bogen. Foto: Helmut Ulrich

Stuttgart - 58 Unterschriften für einen guten Zweck: In dem vor Weihnachten neu erschienen Buch „Stuttgarter Charakterköpfe“ von Wilhelm Betz (Foto) und Uwe Bogen (Text) sind zahlreiche prominente Menschen porträtiert, die typisch für die Stadt sind oder die diese sogar prägen. Für die Leserinnen und Leser unserer Zeitung gibt es nun ein ganz besonderes Exemplar, wie es in keiner Buchhandlung zu finden ist. Die Unterschriften sämtlicher „Charakterköpfe“ sind darin enthalten. Das 58-fach signierte Buch wird für die Aktion Weihnachten der Stuttgarter Nachrichten verkauft.

Von Vincent Klink bis Eric Gauthier

Wochenlang ist Fotograf Wilhelm Betz mit dem Autogramme-Buch zu allen Künstlern, Kreativen, Winzern, Köchen, Sportlern, Managern, Politikern gefahren, die in dem Buch vorkommen, und hat sich die jeweiligen Seiten von ihnen unterschreiben lassen. Das bei Sammlern heiß begehrte Exemplar enthält Autogramme von Ballett-Legende Egon Madsen, Koch Vincent Klink, Schriftsteller Wolfgang Schorlau, Fernseh-Urgestein Ulrich Kienzle, Wirt Günther Oberkamm, Gastrosoph Bernd Heidelbauer, Ballett-Intendant Reid Anderson, Magier Thorsten Strotmann, Schulleiter Konstantin Merz, Autor Heinrich Steinfest, Flaneur Joe Bauer, Ballett-Chef Eric Gauthier, Comedian Michael Gaedt, Südwestbank-Chef Wolfgang Kuhn, VfB-Ehrenpräsident Erwin Staudt, Kabarettist Peter Grohmann, Opernsänger Cornelius Hauptmann und vielen anderen.

Gebote per Mail

Ein zweites, ebenfalls von allen „Charakterköpfen“ unterschriebenes Sonderexemplar hat auf dem Weihnachtsmarkt unlängst zugunsten von „Weihnachtsmann & Co.“, also für soziale Hilfen der Stadt, dank der Versteigerungskünste der VfB-Ikone Hansi Müller und Thomas Zell, des Vorsitzenden von Weihnachtsmann & Co, für ein spannedes Bieterduell von Stadträtin Laura Halding-Hoppenheit und Wirtin Sonja Merz gesorgt. Am Ende aber hatte eine Landfrau vom Nachbarstand die Nase vorn. Jetzt aber folgt im Netz die nächste Chance.

Wer das Autogramme-Buch „Stuttgarter Charakterköpfe“(Silberburg-Verlag) ersteigern will, schickt sein Gebot bis Mittwoch an uwe.bogen@stzn.de. Das Geld kommt 100-prozentig der Aktion Weihnachten unserer Zeitung zugute.