Stuttgarter Frühlingsfest Maß Bier auch bei Frühlingsfest über Zehn-Euro-Grenze

Von Frank Rothfuss 

Eine Überraschung ist das nicht: Die Maß Bier wird beim Frühlingsfest wieder teurer. 9,90 Euro hatten die Festwirte im Vorjahr noch für einen Liter Bier verlangt, nun schlagen sie 40 Cent auf. Damit ist man nun bei 10,30 Euro angelangt.

Die Zecher müssen auf dem Wasen erneut Foto: dpa
Die Zecher müssen auf dem Wasen erneut Foto: dpa

Stuttgart - Eine Überraschung ist das nicht: Die Maß Bier wird beim Frühlingsfest wieder teurer. 9,90 Euro hatten die Festwirte im Vorjahr noch für einen Liter Bier verlangt, nun schlagen sie 40 Cent auf. Damit ist man nun bei 10,30 Euro angelangt.

Die Brüder Weeber mit ihrem Wasenwirt-Zelt, Karl Maier mit seinem Göckelesmaier-Zelt und Hans-Peter Grandl mit dem Hofbräu-Zelt werden beim 80. Stuttgarter Frühlingsfest vom 21. April bis zum 13. Mai auf dem Cannstatter Wasen dabei sein. Ihre Begründung für das Erhöhen des Bierpreises ähnelt jener, die sie bereits im Herbst vor dem Volksfest genannt haben: Die Kosten steigen, insbesondere die Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen schlagen zu Buche. Man brauche mehr Ordner, mehrere Zehntausend Euro habe das beim vergangenen Volksfest gekostet. Und die erhöhten Anforderungen an die Sicherheit müsse man natürlich auch beim Frühlingsfest erfüllen.

Beim Volksfest hatte die Maß bereits bis zu 10,50 Euro gekostet. Damals hatten die Wirte versichert, nun sei das Ende der Fahnenstange erreicht. Man darf gespannt sein, ob diese Aussage im Herbst auch noch Gültigkeit hat, zumal in diesem Jahr vom 28. September bis zum 14. Oktober nicht nur das 173. Cannstatter Volksfest, sondern auch noch zwei Jubiläen gefeiert werden: 200 Jahre Volksfest und das 100. Landwirtschaftliche Hauptfest. Ob da die Fahnenstange nicht doch noch ein bisschen länger wird?

Um diese Jubiläen gebührend zu begehen, wird es auch einen historischen Rummel auf dem Schlossplatz geben mit Fahrgeschäften und Buden, die es auch schon anno dazumal gab. Ob das Bier dann auch zu den Preisen von 1900 ausgeschenkt wird? Das bleibt abzuwarten. Aber es wäre eine Überraschung.




Unsere Empfehlung für Sie